DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an dem Leistungsangebot des CineTechnik Bayern e.V. Beim Umgang mit Ihren Daten sind wir um größtmögliche Sicherheit bemüht. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, gelten für diese dieselben strengen Regelungen zur Einhaltung der Datenschutzgesetze.


Personenbezogene Daten
Alle Internetseiten der Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. können ohne Angaben zur Person aufgerufen werden. Sollten im Einzelfall Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder sonstige persönliche Daten benötigt werden, werden Sie zuvor darauf hingewiesen. Personenbezogene Daten werden zudem nur im erforderlichen Umfang und nur zu dem von Ihnen eingewilligten bzw. rechtlich zulässigen Zweck verwendet. Geben Sie der Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. oder Ihren Geschäftspartnern persönliche Daten über das Internet, z.B. zur Abwicklung der Korrespondenz, so werden die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung und anderer datenschutzrechtlicher Gesetze beachtet. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.


Kontakt
Treten Sie per E-Mail mit uns in Verbindung, so speichern wir Ihre dies-bezüglichen Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Nachrichten, die Sie uns über unsere Seiten www.cinetechnik-bayern.de per E-Mail senden, unverschlüsselt an uns geleitet werden. Bitte beachten Sie, dass diese unter Umständen beim Transport durch das weltweite Internet von Dritten gelesen, eventuell sogar verfälscht werden können. Bei vertraulichen Nachrichten empfehlen wir Ihnen daher, den Postweg zu nutzen.


Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Im Rahmen der Veranstaltungsorganisation arbeitet die Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. mit ausgewählten Partnern zusammen. Sollten in diesem Zusammenhang Daten zur Auftragsdatenverarbeitung weitergegeben werden, so sind auch diese Partner an die Datenschutz-Grundverordnungund andere gesetzliche Vorschriften gebunden. Die Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich bei Auftragsdatenverarbeitung wie z.B. Online-Bestellungen oder -Registrierung in Einzelfällen und bei vorheriger Einwilligung durch Sie.

Die personenbezogenen Daten unserer Geschäftspartner werden entsprechend des Art. 6 Abs. 1 DS-GVO im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses verarbeitet. Personenbezogene Daten werden ansonsten an staatliche Einrichtungen und Behörden nur übermittelt, wenn die Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. dazu im Rahmen gesetzlicher oder gerichtlicher Bestimmungen verpflichtet ist. Für andere Zwecke gibt die Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. Ihre Daten nicht oder nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.


Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenminimierung und Speicherbegrenzung. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften in der Verarbeitung eingeschränkt oder gelöscht.


Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung, Löschung, Datenübertragbarkeit, und Widerspruch
Wenn Sie Fragen zu Ihren Daten haben, haben können Sie sich jederzeit an uns wenden. Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, gegebenenfalls auf Einschränkung der Verarbeitung und, mit Ausnahme von gesetzlich vorgeschriebenen Datenspeicherungen, auf Löschung.
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder an einen anderen Verantwortlichen, soweit dies technisch möglich ist, zu übermitteln. Hierzu muss die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten auf der Rechtsgrundlage der Einwilligung oder mithilfe automatisierter Verfahren erfolgen. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der Rechtsgrundlage der Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.
Sie können die Änderungen, Geltendmachung Ihrer Rechte oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.


Kontaktdaten:
Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V., c/o IHK für München und Oberbayern Balanstraße 55-59, 81541 München, Telefon +49 (0)89 5116-0, Telefax +49 (0)89 5116-1306, E-Mail: cinetechnik@muenchen.ihk.de


Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstößt, haben Sie gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht der Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Die für die Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 27, 91522 Ansbach, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de, Telefon: +49 (0) 981 53 1300, Fax: +49 (0) 981 53 98 1300
Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DS-GVO.


Links zu anderen Websites
Die Webseiten der Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. enthalten Links zu anderen Webseiten. Für den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten, ist die Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. nicht verantwortlich.


Vorbehalt
Die Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. behält sich das Recht vor, jederzeit diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu ändern.



HAFTUNGSAUSSCHLUSS


Inhalt des Onlineangebotes
Die Inhalte dieser Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Die Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Als Diensteanbieter im Sinne des § 7 Abs. 1 TMG ist die Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Sie ist jedoch nicht verpflichtet, die von ihr übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Davon unberührt bleiben Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen. Sofern der Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. rechtsverletzende Inhalte bekannt werden, werden diese umgehend entfernt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


Verweise und Links
Das Online-Angebot der Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. enthält direkte oder indirekte Verweise auf fremde Webseiten. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten hat die Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. keinerlei Einfluss. Die Interessengemeinschaft CineTechnik Bayern e.V. erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Verlinkung eine Überprüfung der verlinkten Seiten auf mögliche Rechtsverstöße stattgefunden hat und zu diesem Zeitpunkt keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Eine ständige Kontrolle der Inhalte der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte nicht möglich. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden die entsprechenden Verlinkungen umgehend entfernt.


Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.